Unser F-Wurf - Wurftag 10. März 2020

Unsere acht Jurataler (5 Mädchen und 3 Buben) aus der Verbindung unserer Hündin El Gianna Nannini vom Juratal und dem Rüden "Cille-Bub" Cäcilius Cassander von der frechen Motte wurden am Abend des 10. März 2020 geboren.

 


Unsere Hündin "El Gianna Nannini vom Juratal"

"Gianna" El Gianna Nannini vom Juratal
"Gianna" El Gianna Nannini vom Juratal
Gianna
Gianna

Download
Ahnentafel El Gianna Nannini vom Juratal
Ahnentafel_El_Gianna_Nannini_vom_Juratal
JPG Bild 139.3 KB


Der Rüde "Cille-Bub"  Cäcilius Cassander von der frechen Motte

"Cille"  Cäcilius Cassander von der frechen Motte  (Bild: S. Schindler)
"Cille" Cäcilius Cassander von der frechen Motte (Bild: S. Schindler)
"Cille"  (Bild: S. Schindler)
"Cille" (Bild: S. Schindler)

"Cille-Bub"  Cäcilius Cassander von der frechen Motte (Geburtstag:  08.04.2016)

Besitzer: Sabine Schindler

 

HD frei A1, ED frei 0 , PRA-frei  (05.2017), full tested by embark, ZZL Zuchtzulassung KfT

 

Prüfungen: in Ausbildung IPO

Ausstellungsbewertung: Internationaler Ausstellungschampion FCI, Grand Champion Austria, Bundessieger A 2019
Deutscher Champion VDH, KfT Ausstellungschampion, Österreichischer Champion ÖKV, Jubiläums Klubsieger 2018 ( A)
Klubsieger 2019 (A), Klubsieger 2019 (CH), Alpensieger, Alpen Champion VDH SKG ÖKV, Ungarischer Champion,
Schweizer Ausstellungschampion SKG (CH), ÖKV  Austrian Show Winner 2017 (A), Ausstellungssieger des ATS 2017 (A),
Bundesjugendsieger 2017 (A), Alpenjugendsieger, Deutscher Jugendchampion VDH, Deutscher Jugendchampion KfT,
Alpenjugendchampion SKG VDH ÖKV, Österreichischer Jugendchampion ÖKV, Crufts Qualifier 2018,2019 & 2020

 

Cäcilius Cassander oder einfach nur der Cille-Bub!


Cille lebt in einem Rudel zusammen mit Vater, Mutter, Oma, Tochter.... Er ist ein ausgeglichener Rüde. Was uns besonders an ihm gefällt, sind sein starkes Nervenkostüm und der Wille, es seinem geliebten Frauchen immer recht zu machen, komme da was wolle. Cille ist eine perfekte Mischung aus einer gesunden Arbeitslinie über seine Mutter Bavaria und der wunderschönen "alten" Schönheitslinie über den Vater Grand Geste of Malton.

Das Ergebnis ist ein wunderschöner Rüde mit tollem Charakter. Cille ist ein Multichampion mit zum Deckzeitpunkt 22 internationalen und nationalen Titeln. Er ist einfach gesagt, genau der richtige für unsere Gianna, besser geht es nicht :-)


Alle Details zu Cille findet man >>> hier <<<

 

Download
Cäcilius Cassander von der frechen Motte
Ahnentafel_Cäcilius Cassander_WEB.JPG
JPG Bild 157.8 KB

Unser F-Wurf Bilder-Tagebuch

11. Mai 2020 61. Tag

 

Seit heute haben wir einen neuen hübschen Airedale, allerdings ist dieser auf Leinwand ;-)
Vielen lieben Dank an Lili, die uns dieses tolle Bild gemalt hat und das einen besonderen Platz im Haus bekommen wird.

10. Mai 2020 60. Tag (Muttertag)

 

Seit heute ist es bei uns sehr ruhig geworden, da die ersten fünf Jurataler-Kinder bereits von Ihren neuen Familien liebevoll aufgenommen wurden.

 

Fausto - Leonardo vom Juratal
Fausto - Leonardo vom Juratal
Felice - Happy  vom Juratal
Felice - Happy vom Juratal
Fortuna Ornella vom Juratal
Fortuna Ornella vom Juratal


09. Mai 2020 60. Tag

 

Hier die Namen der drei Buben und der fünf Mädchen:

Fausto - Leonardo

Ferdinand - Leopold

Frederic - Fiete

Felice - Happy

Felicita

Fenja - Emmy

Fortuna Ornella

Frieda

 

08. Mai 2020 59. Tag

 

Attacke, heute für alle ein neues Objekt der Begierde, der riesige Versandkarton.

07. Mai 2020 58. Tag

 

Jetzt ist es bald soweit und sieben unserer acht Jurataler kommen zu ihren neuen Familien und eines der fünf Mädchen möchte unbedingt bei uns bleiben. Der Abschied wird uns dieses Mal besonders schwer fallen, da wir jeden dieser tollen Hunde auf seine Art liebgewonnen haben.

 

Heute waren alle nochmals beim Friseur und danach war große Fotosession. Manche waren echte Fotomodelle, andere waren davon nicht so recht begeistert;-)

 

03. Mai 2020  54. Tag

Heute durften die acht wilden Racker den ganzen Nachmittag im Garten spielen, aber Irgendwann wird auch mal der besten Mama zu viel :-)

Ich bin die Mama - Holt mich hier raus!
Ich bin die Mama - Holt mich hier raus!

02. Mai 2020  53. Tag

Heute war das erste Mädchen zum schön machen beim Friseur. Es wir ein paar Tage dauern, bis alle acht Racker schick gemacht sind.

01. Mai 2020  52. Tag

Heute wieder im Garten

29 April 2020  50. Tag

Heute glücklicherweise doch kaum Regen und unsere acht Racker konnten wieder für ein paar Stunden im Garten spielen.

28. April 2020  49. Tag

Morgen soll es regnen, dann werden wir die Terrasse kurzfristig zum Welpenspielplatz umbauen, damit die kleinen an die frische Luft kommen.

27. April 2020  48. Tag

Wir hatten mit dem Wetter bis jetzt wirklich ganz großes Glück, da die acht fast jeden Tag zum Spielen im Garten sein konnten.

26. April 2020  47. Tag

Heute wieder wildes Spiel im großen Gartenauslauf....
Alle haben heute größere Halsbänder bekommen, die alten waren zwischenzeitlich zu eng geworden.

24. April 2020  45. Tag

Außen gefällt es den acht Rackern immer noch am besten.

23. April 2020  44. Tag

Aus den acht Rackern sind zwischenzeitlich schon richtige kleine Airedale-Persönlichkeiten herangewachsen, die uns allen ans Herz gewachsen sind.

21. April 2020  42. Tag

Bei schönstem Wetter, alle acht jungen Wilden wieder schwer aktiv im großen Gartenauslauf. Besonders das Bällebad war heute extrem beliebt.

20. April 2020  41. Tag

Heute wieder alle Jurataler im Garten zum gemeinsamen spielen und toben. Getreu dem Motto: "Alles ist gut, solange du wild bist!" 

19. April 2020  40. Tag

Heute konnten alle acht Racker wieder im Garten spielen und das Mittagessen wurde dann auch gleich im Freien serviert.

18. April 2020  39. Tag

Heute morgenliches Action-Programm für alle acht Jurataler im Gartenspielplatz.

17. April 2020  38. Tag

Aufgrund des schönen Wetters, konnten die acht Jurataler heute lange wieder im Garten sein. Danach gab es leckeres BARF Abendessen und vorher wurden noch alle gewogen.

16. April 2020  37. Tag

Heute wieder gutes und warmes Wetter und unsere Jurataler können wieder draußen im Garten spielen.

15. April 2020  36. Tag

Leider war gestern das Wetter schlecht und auch zu kalt für den Außenspielplatz, aber heute waren die acht wildern Racker wieder im Garten unterwegs. Die "Kleinen" werden immer aktiver, so wie richtige Airedales halt so sind. Schuhe, Hosenbeine und Schnürsenkel sind weiterhin sehr beliebt.

13. April 2020  34. Tag (Ostermontag)

Spielen und toben im Garten, heute allerdings mit funktionierender Kamera.
Schwierig bis unmöglich alle zu fotografieren, da mache an den Schuhen knabbern, am T-Shirt, der Hose, den Schnürsenkeln oder an der Kamera ziehen und dann auch schon wieder weg sind, bevor man überhaupt den Auslöser drücken kann .....

12. April 2020  33. Tag (Ostersonntag)

Alle acht Jurataler durften heute wieder bei bestem Frühlingswetter im Garten toben.
Vorerst leider nur ein Bild, da wir vergessen hatten, den neuen Speicherchip in die Kamera einzulegen. :-(

Essen vom Finger, daran kann man sich gewöhnen.
Essen vom Finger, daran kann man sich gewöhnen.

11. April 2020  32. Tag

Dank dem weiterhin sehr gutem Wetter, konnten unsere acht wilden Jurataler heute wieder im Garten spielen. Zwischenzeitlich wird es echt schwierig gute Fotos zu machen, da die Kamera jetzt zum Objekt der Begierde geworden ist.

10. April 2020  31. Tag (Karfreitag)

Heute spielen mit unseren Juratalern und große Fotosession im Garten.

09. April 2020  30. Tag

Heute durften unsere acht Jurataler wieder in den riesigen Auslauf im Garten.

08. April 2020  29. Tag

Heute durften unsere acht Jurataler das erste Mal in den riesigen Auslauf im Garten. Ach ja, heute haben auch alle acht Ihre ersten richtigen Halsbänder bekommen.

07. April 2020  28. Tag

Unsere Jurataler sind schon mächtig aktiv und wie soll man es von einem richtigen Airedale anderes erwarten, natürlich immer hungrig. Eines der Mädchen hat heute im Wintergarten schon eigenständig einen kleinen Ausflug unternommen, die kleine schlaue Ausbrecherin.

 

 

06. April 2020  27. Tag

05. April 2020  26. Tag

... eines unserer hübschen Mädchen, leider wieder ein Foto mit leckerem Fleischbrei um die Nase ...

04. April 2020  25. Tag

Heute durften unsere acht quickfidelen Jurataler von ihrer zu klein gewordenen Wurfkiste in das Hunde-Igluzelt mit dem größeren Gehege umziehen. Dort haben sie auch schon eine kleine Gassi-Geh-Wiese, die laufend gewechselt wird.

Gerade mussten wir wieder ein paar Kilo frische Rindernuss beim Metzger holen, da sie die letzte Lieferung schon wieder komplett aufgefuttert wurde. Leider baden manche der Racker in dem leckeren Fleischbrei, was dazu führt, dass sie laufend gewaschen werden müssen und man kaum mehr nachkommt.

 

 

03. April 2020  24. Tag

... eines der fünf hübschen Airedale-Mädels ...

02. April 2020  23. Tag

 

 

01. April 2020  22. Tag

kein Aprilscherz, sondern waschechte Gremlins....

 

31. März 2020  21. Tag

Alle acht "kleinen" Jurataler sind wohlauf und haben immer mächtigen Appetit. Gestern mussten wir schon wieder frische Rindernuss beim Metzger unseres Vertrauens holen, da sie die erste Lieferung schon ratzeputz aufgefuttert hatten.

... immer alles unter Beobachtung, auch wenn man entspannt am Rücken liegt ...
... immer alles unter Beobachtung, auch wenn man entspannt am Rücken liegt ...

30. März 2020  20. Tag

... von dem Frauchen umhertragen lassen, oh ja das gefällt mir ....

 

29. März 2020  19. Tag

Wer so viele Kinder hat und sich so reizend um diese kümmert, der hat auch mal eine Auszeit mit seiner Quietschente verdient.
- jawohl -

 
Nachdem die acht Jurataler heute ihren leckeren Fleisch-Ziegenmilchbrei bekommen und leider auch darin ein Vollbad genommen hatten, mussten alle von dem Frauchen von Kopf bis Fuß gewaschen werden.

 

28. März 2020  18. Tag

Unsere acht "Früchtchen" heute morgen. Zwischenzeitlich haben alle Ihre Äuglein offen und die ersten wollen auch schon aus der Wurfkiste abhauen.

27. März 2020  17. Tag

26. März 2020  16. Tag

Eines der fünf Schmusemädchen in Frauchens Schoß

25. März 2020  15. Tag

24. März 2020  14. Tag

Heute haben sich zwei der Mädchen einfach die Ziegenmilch Ihrer Mama unter den Nagel gerissen. Trinken aus dem Napf geht also auch schon....

23. März 2020  13. Tag

Heute haben die ersten ihre Äuglein geöffnet, leider war genau dann keine Kamera zur Hand. Mal sehen, vielleicht klappt es ja später noch.

Milchschnute
Milchschnute

22. März 2020  12. Tag

Heute ist der 12. Tag und alle unsere Jurataler sind wohlauf und wachsen und gedeihen. Damit das auch so bleibt, erhalten alle heute ihre erste Wurmkur.

21. März 2020  11. Tag

Heute gab es für die acht kleinen "Fresssäcke" zusätzlich Bio-Ziegenmilch, aber von der Mama schmeckt es einfach immer noch am besten.

20. März 2020  10. Tag

Eines der Mädchen, alles miteinander richtige Kunddeltiere....

19. März 2020   9. Tag

Entspannung pur, einer der drei Buben nach Mamas Milchmahlzeit...

18. März 2020   8. Tag

Ein Bube mit seiner Schwester.

17. März 2020   7. Tag

Alle unsere acht Jurataler sind quietschfidel und haben immer mächtig Appetit.

16. März 2020   6. Tag

Einer der drei hübschen Buben.

15. März 2020   5. Tag

Gianna und ihre acht Jurataler heute Morgen nach dem ersten "Frühstück" . Alle ihre Babys werden von der Mama immer blitz und blank geputzt.

 

Das Welpenknäuel, so schläft es sich am besten
Das Welpenknäuel, so schläft es sich am besten

14. März 2020   4. Tag

Gianna und ihre acht Hundekinder sind wohlauf und für die tolle Mama gibt es nichts anderes mehr, als sich ständig um ihren Nachwuchs zu kümmern. Heute haben alle kleinen Jurataler neue Halsbändchen gehäkelt bekommen, da die ersten zwischenzeitlich schon zu klein geworden sind.

 

13. März 2020   3. Tag

 

Einer der drei Buben heute Morgen beim Wiegen

12. März 2020   2. Tag

Eines der fünf Mädchen bei Ihrer Mama

11. März 2020   1. Tag

Unsere 5 Mädchen und 3 Buben heute an ersten Tag nach der Geburt. Alle sind wohlauf und Gianna, die tolle Mama, kümmert sich ganz liebevoll um ihren Nachwuchs.

Gianna bei ihren Welpen
Gianna bei ihren Welpen

10. März 2020 Geburtstag

Unsere acht Jurataler (5 Mädchen und 3 Buben) haben heute Abend das Licht der Welt erblickt.

 

Anbei ein erstes Bild, weitere folgen in Kürze.

Gianna, warten aufs Abendessen
Gianna, warten aufs Abendessen

08. März 2020

Gianna unsere werdende Mama in der Küche, jetzt ist es bald soweit und die Anspannung steigt bei uns allen.

Gianna vom Juratal unsere werdende Mama
Gianna vom Juratal unsere werdende Mama

01. März 2020

Gianna unsere werdende Mama, jetzt ist noch gut eine Woche hin bis zur Geburt und wir sind alle schon mächtig aufgeregt.

Bepina in Giannas Wurfkiste
Bepina in Giannas Wurfkiste

29. Februar 2020

Heute wurde von allen nicht Schwangeren die Wurfkiste von Gianna probegelegen.

Bepina wollte gar nicht mehr rausgehen.

...und Gianna hat alles im Blick, was das Frauchen macht...
...und Gianna hat alles im Blick, was das Frauchen macht...

23. Februar 2020

Heute wurde im Wintergarten den ganzen Tag alles für den erwarteten F-Wurf vorbereitet. Lange ist es ja nicht mehr hin, bis die Hundekinder unserer Gianna zur Welt kommen. Gianna war natürlich die ganze Zeit mit dabei und hat mit Argusaugen beobachtet, was ihr Frauchen da so treibt. Und ihre Wurfkiste wurde auch schon probegelegen.

 

Gianna vom Juratal
Gianna vom Juratal

18. Februar 2020

Unsere werdende Mama Gianna, heute morgen beim Gassigehen

30. Januar 2020

Wir waren heute Vormittag mit unserer Giana in der Tierarztpraxis zum Routine-Ultraschall. Auf dem Bildschirm konnten wir viele kleine Airedalebabyherzen schlagen sehen. Laut dem Tierarzt sieht alles normal aus und wenn weiterhin alles gut verläuft, dann sollte unser Airedale-Nachwuchs ca. Anfang März zur Welt kommen.

So jetzt müssen wir Geduld weiter haben und abwarten, wie viele knuffige Jurataler es sein werden.


06. Januar 2020

Unsere Gianna (Tochter unserer Bepina vom Juratal) war heute zu Besuch bei "Cille" (Cäcilius Cassander von der frechen Motte)

Die beiden kennen sich schon sehr gut, da sie oft miteinander zu Ausstellungen unterwegs waren.

 

Dieses Mal hatte der Besuch einen anderen Grund und beide waren sich einig, dass ihr Treffen hoffentlich zu ganz vielen kleinen wunderschönen Airedalewelpen führen soll.

 

Wir sind in freudiger Erwartung, aber jetzt heißt es wieder geduldig sein.